Lohnt sich die Anschaffung eines Schals von Acne Studios?

Acne Studios & Geschwisterliebe

Warum es sich wirklich lohnt, 160€ für den Canada Scarf von Acne Studios zu zahlen. Und nein, das Argument „Der ist so flauschig!“ lasse ich nicht mal gelten.

Ich habe übrigens gut reden, ich habe mir den Schal nämlich überhaupt nicht gekauft. Immer wieder davon geschwärmt, immer wieder vor dem Preis zurück geschreckt und dann auch einfach was Anderes zu tun gehabt, als die Anschaffung eines Schals derart ausführlich zu überdenken. Meine Schwester hat dann an Weihnachten mit der typisch rosafarbenen Tüte von Acne Studios und besagtem Schal kurzen Prozess gemacht und mir so einige Freudentränen in die Augen getrieben.

Ein gesamtes Outfit: Acne Studios, Nudie Jeans, Hessnatur

Was ist jetzt mein Fazit nach zwei Monaten exzessivem Tragen? Ja, er ist sein Geld definitiv wert. Wie allerdings schon angekündigt: Nicht, weil er so flauschig ist. Das ist er nämlich gar nicht – ich hatte ihr mir sogar weicher vorgestellt. Er besteht aus 100% Wolle und das macht ihn viel fester als zum Beispiel Kaschmir. Zwei andere Gründe sind für mich ausschlaggebend.

Erstens würde man von so einem voluminösen Teil nie erwarten, dass er sich so schön anschmiegt. Wisst ihr, was ich meine? Es gibt diese Schals, die wie ein Schluck Wasser in der Kurve am Hals baumeln und diese steifen Stoffstreifen, die mehr Schutzschild als Accessoire sind. Nicht so der Canada Scarf: Den schlingt man einfach um den Hals und wie von selbst legt er sich so, wie man es sich von einem Schal halt wünscht. (#firstworldproblems, ganz klar!)

Der zweite Grund ist die Farbe. Mir ist erst nach und nach aufgefallen, dass es sich bei Light Grey Melange wirklich – und ich übertreibe jetzt nicht – um das perfekte Grau handelt. Nicht zu warm, nicht zu kalt, nicht zu dunkel, nicht zu hell. Sondern einfach ein unglaublich schmeichelndes und edles Grau. Wenn man sowas von einer Farbe wie Grau überhaupt behaupten kann. Außerdem, für mich natürlich wichtig: Acne Studios ist Teil der Fair Wear Foundation, die sich zumindest bemüht, für faire Arbeitsbedinungen zu sorgen!

Und ja, natürlich ist der Canada Scarf total warm und hat die perfekte Größe für einen Winterschal.  Aber es sind diese kleinen, oben beschriebenen, Details, die nicht gleich auffallen und den Preis für so einen Schal erst rechtfertigen. Und dann wird für mich ein Kleidungsstück erst zu einer zu 100% gerechtfertigten Investition und zu einem heiß geliebten und langlebigen Klassiker in meinem Kleiderschrank.

Komplett faires Outfit und natürlich immer dabei ist mein Schal von Acne Studios

 

Übrigens, falls du das liest, Simone: Vielen Dank nochmal. Und wenn du ihn mir nicht geschenkt hättest, hättest du mich definitiv beim Kauf begleiten müssen. Wie so oft – du weißt schon! 🙂

Outfit: Mantel: alt // Schal: Acne Studios // Rollkragenpullover: Hessnatur // Jeans: Nudie Jeans

2 comments

  1. Ganz ganz große Schal-Liebe! Und du bist das süßeste Model überhaupt. 🙂

    Love, Sylvie

    1. Eineinhalb Monate später gesehen, oh Gott. Danke, liebe Sylvie und ganz viele Küsse an dich!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*