Outfit: #wardroberevolution – Shoebidu mit VEJA

Drei Kategorien finde ich speziell im Fair-Fashion-Bereich sehr spannend: Schuhe, Unterwäsche und Sportkleidung. Schöne Unterwäsche und funktionale, coole Sportklamotten stellen für mich nach wie vor eine große Herausforderung dar, aber bei den Schuhen hat sich mir eine ganze Welt voller wunderschöner, edler, stylisher Exemplare eröffnet, die fair und nachhaltig produziert wurden. Heute ist es endlich soweit: Im Rahmen der #wardroberevolution stelle ich euch ein Outfit vor, bei dem sich alles um das Schuh-Label VEJA dreht.

Continue reading „Outfit: #wardroberevolution – Shoebidu mit VEJA“

Review: Pai Gesichtsöl

Man kauft etwas, findet es ganz großartig, aber irgendwie ändert sich die Routine und so verschwindet dieses Produkt klammheimlich. Irgendwann holt man es dann wieder aus der Versenkung hervor und fragt sich, wie zum Teufel man es so lang ohne dieses Produkt aushalten konnte. Kennt ihr? Kennt ihr (hoffentlich)! Heute geht es um ein solches Produkt, es handelt sich um das Pai Gesichtsöl.

Continue reading „Review: Pai Gesichtsöl“

Es sind die kleinen Schritte…

Label_Peopletree

„Willst du deine Klamotten nicht erst mal richtig anziehen, bevor ich dich fotografiere?“ Nein, ich hatte gestern (zumindest kurz) meine Klamotten auf links gedreht und das war auch kein Aprilscherz. Warum, das erfahrt ihr in diesem Blog Post. Und außerdem auch, was die Überschrift mit dem Frühstück bei meiner Freundin Luana zu tun hat.

Continue reading „Es sind die kleinen Schritte…“

Tag des Glücks: Meine Top 5×5

DayOfHappiness3

Ihr Lieben, heute ist der internationale Tag des Glücks. Deswegen verbinde ich heute einen Outfit-Post mit meinen 5×5 Dingen des Glücks. Die Kategorien sind: Mode, Beauty, Essen, Lieder und Situationen. Für ein bisschen mehr Glück und Zufriedenheit auf der Welt 🙂

Continue reading „Tag des Glücks: Meine Top 5×5“

Capsule Make-Up Collection Februar & März

Long time no see, ich weiß, ich weiß! Ihr Lieben, ich vermisse das Bloggen, aber zur Zeit ist uni-technisch viel zu tun und das hat nun mal (leider) Priorität. Trotzdem schaufel ich mir jetzt einfach eine Stunde frei und stelle euch meine erste Capsule Make-Up Collection vor.

Continue reading „Capsule Make-Up Collection Februar & März“

Nachhaltiger Kleiderschrank: 5 Tipps

Diesen Moment kennt ihr vielleicht auch: Ihr steht vor dem vollen Kleiderschrank und habt mal wieder nichts Ordentliches anzuziehen. Etwas Neues kaufen ist angesichts der Klamottenberge auch keine Option, was also tun? Ich habe mir für euch ein paar Tipps überlegt, wir ihr einen nachhaltigen Kleiderschrank gestalten könnt, der jeden Tag hübsche Teile für euch bereit hält!

Continue reading „Nachhaltiger Kleiderschrank: 5 Tipps“

„Weniger ist mehr!“ – Eine neue Kategorie

Ab sofort gibt´s auf meinem Blog eine neue Blog-Kategorie, die sich um schöne Schminke dreht und einiges mit meiner Capsule Wardrobe zu tun hat. Gespannt? Dann lest weiter!

Continue reading „„Weniger ist mehr!“ – Eine neue Kategorie“

Fazit: Winter Capsule Wardrobe 2015/16

Meine erste Winter Capsule Wardrobe wurde fleißig getragen, kombiniert und natürlich auch kritisch hinterfragt – Zeit, ein Fazit zu ziehen. Meine Spring Capsule Wardrobe 2016 liegt schon fein säuberlich im Schrank, aber dazu gibt´s noch einen anderen Beitrag. Jetzt geht´s erstmal um all die Erkenntnisse, die ich von November bis Januar gemacht habe. Continue reading „Fazit: Winter Capsule Wardrobe 2015/16“

Nudie: Repair, Reuse, Recycle!

Letzte Woche habe ich meiner Cruise Bag von Denise Roobol einen eigenen Blog-Beitrag gewidmet, weil ich sie einfach so großartig finde. Hier findet ihr ihn. Heute geht es aber um das ganze Outfit, das ich mit dieser Tasche kombiniert habe. Continue reading „Nudie: Repair, Reuse, Recycle!“