Tag des Glücks: Meine Top 5×5

DayOfHappiness3

Ihr Lieben, heute ist der internationale Tag des Glücks. Deswegen verbinde ich heute einen Outfit-Post mit meinen 5×5 Dingen des Glücks. Die Kategorien sind: Mode, Beauty, Essen, Lieder und Situationen. Für ein bisschen mehr Glück und Zufriedenheit auf der Welt 🙂

1.Mode (In unkomplizierter, entspannter Mode mit maximaler Bewegungsfreiheit und dem gewissen Etwas fühle ich mich am wohlsten und strahle wahrscheinlich die größte Zufriedenheit aus, hihi)

  • Blue Jeans
  • Streifen-Oberteile, am liebsten in blau-weiß
  • Basics, am liebsten in schwarz, weiß und grau
  • Riesengroße Kuschelschals
  • Accessoires, ganz gern auch Statement-Teile und ganz besonders toll: mit einer Geschichte dahinter

DayOfHappiness4

DayOfHappiness5

2. Beauty (Meine liebsten fünf Basics, die ich auch jeder/m empfehlen würde)

  • Eine perfekt passende Foundation
  • Ein solides Augenbrauen-Produkt (damit sieht man irgendwie gleich viel ordentlicher aus, finde ich)
  • Ein Highlighter, der mich zum strahlen (und nicht zum glitzern!) bringt
  • Eine gute Lidschattenpalette mit hübschen braunen, neutralen Tönen
  • Eine tolle Wimperntusche für ganz viel Schwung und noch mehr Volumen

3. Essen

  • Erdnussmus, wie auch hier zu lesen 🙂
  • Avocado, am liebsten natürlich perfekt reif
  • Frisches (am liebsten saisonales und regionales) Obst und Gemüse – Erdbeeren, Salat, mmmh..!
  • Pistazien- und Joghurteis
  • Antipasti

4. Situationen

  • Die Schönheit der Natur genießen (auf Reisen oder in den Bergen)
  • Umarmungen von lieben Menschen
  • An einem fremden Ort ankommen, ins frisch gemachte Bett fallen und mich auf all die schönen Momente und Erfahrungen freuen, die vor mir liegen
  • Nach einer Reise wieder im eigenen Bett schlafen 🙂
  • Beim Laufen, Schwimmen, Yoga spüren, wie der Körper arbeitet und unnötige Gedanken verschwinden

5. Lieder

  • „Good People“ – Jack Johnson (um die Kurve fahren, aus dem Schatten der Allee heraus ins Sonnenlicht und neben einem liegt der strahlend blaue Gardasee)
  • „It´s a beautiful day“ – Michael Bublé (einfach ein großartiges Gute-Laune-Lied)
  • „First day of my life“ – Bright Eyes (da wird mir vor lauter Liebe fürs Leben jedes Mal wieder warm ums Herz)
  • „The real Slim Shady“ – Eminem (Nicht nur eine sehr coole Erinnerung an meine frühe Jugend, sondern auch jetzt das perfekte Lied, wenn ich mich supercool fühlen will, haha!)
  • „Chandelier“ – Sia / Kina GrannisTwenty One Two (Ob zum Sport oder zum Entspannen – wenn ich dieses Lied höre, sammle ich meine Kräfte und fokussiere mich auf das, was wichtig ist)

DayOfHappiness2

Was ich trage:
Streifenshirt: Armedangels
Jeans: Nudie Jeans
Mantel: Cinque (Vintage)
Schal: H&M (ein paar Jährchen alt)
Schuhe: Vans

DayOfHappiness6

Hach, das Schreiben dieses Beitrages hat mir richtig viel Spaß gemacht – man müsste sich noch viel öfter mit Dingen umgeben, die einen glücklich und zufrieden machen. Ich denke jetzt noch an viele weitere Glücksmomente und wünsche euch noch einen großartigen Tag voller Konfetti im Herzen.

Ach ja, und verratet mir doch noch eure ultimativen Glücklichmacher!

6 comments

  1. Oh wunderbar, Julia! Das hat mir gleich die Mittagspause versüßt und ich kann dem nur beipflichten – Jack Johnson ist einer meiner All-time-Favoriten was chillige Gute-Laune Musik angeht! Den kann ich stundenlang rauf und runter hören. 🙂 Streifenshirts gibt es bei mir noch und nöcher (da wird ich immer schwach :D) und die Sache mit den Augenbrauen, ja, das ist so ein Kapitel für sich, mit dem ich nie vollends zufrieden bin hihi.
    Aber sehr schöner Post und tolle Bilder meine Liebe!
    Es gibt noch soo viele tolle Dinge, die glücklich machen, unter anderem neben Reisen und Kätzchen auch ein entspannter Tag ohne „Antworten-müssen-Druck“, worüber ich übrigens auch gerade geschrieben hab 🙂 http://www.kissenundkarma.de/2016/03/die-sache-mit-dem-realen-leben-der.html

    Alles Liebe und eine schöne Woche für dich!
    Deine Corinna

    1. Corinna, meine Liebe! Danke für deinen großartigen Kommentar 🙂 Oh ja, Reisen und Kätzchen sind auch so eine Sache – du erwähne ich dann nächstes Jahr 😀

      Alles Liebe und noch ein schönes restliches Wochenende!

  2. Eine schöne Idee dein Posting! Die Natur und die Musik ist auch für mich ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und löst unheimliche Glücksgefühle in mir aus. Ohne geht es mir nicht gut.

    Dein Outfit ist übrigens toll für einen chilligen Tag im Grünen!

    viele Grüße
    Rebecca

    1. Hi liebe Rebecca!
      Stimmt, chillig und bequem – so muss es an einem Tag im Grünen sein 🙂 Ich bin einfach viel zu wenig in der Natur, weil einen der Alltagsstress meistens drinnen gefangen hält – aber im Sommer will ich das wieder ändern!

      Liebe Grüße
      Julia

  3. Was für ein schöner Artikel 🙂 Man spürt richtig, dass dir das Schreiben Spaß gemacht hat 🙂
    First day of my life gehört auch zu meinen All-Time Lieblingsliedern.
    Liebe Grüße

    1. Ach, liebe Ann-Kathrin. Vielen Dank für deinen tollen Kommentar 🙂 Und ja, ich hatte wirklich einen fantastischen Tag!
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*