Minimalismus light und Nachhaltigkeit

Capsule WardrobeHeute geht´s nicht nur um Nachhaltigkeit, sondern auch um Minimalismus. Ich sehe mich überhaupt nicht als Minimalistin, gar nicht. Aber Nachhaltigkeit liegt mir mehr und mehr am Herzen und da scheint es nur nahe zu liegen, sich zu reduzieren, nicht mehr so viel kaufen (nur um den Konsums willen!) und Qualität der Quantität vor zu ziehen. In manchen Bereichen meines Alltaglebens habe ich das schon ganz gut erreicht, in manchen (noch nicht). Aber will ich das überhaupt – 100% Minimalismus? „Minimalismus light und Nachhaltigkeit“ weiterlesen

Thailand,Myanmar,Vietnam – meine Reiseroute

DSC00208In der nächsten Zeit gibt´s hier so manchen Beitrag über meine Reise. Damit kann ich erstens diese bereichernden 9 Wochen nochmal revue passieren lassen, wenigstens ein paar der unzähligen Bilder zeigen und euch vielleicht den einen oder anderen Tipp verraten, falls ihr auch über eine Reise nach (Südost-)Asien nachdenkt. Heute zeige ich euch meine Reiseroute.

„Thailand,Myanmar,Vietnam – meine Reiseroute“ weiterlesen

Von Capsule Wardrobes und Alltags-Outfits

Alltags-Outfit

Eine Capsule Wardrobe, das habe ich gelernt, ist eher ein Prozess als eine hübsche Kleiderstange mit 30 Teilen daran. Ich habe ausgemistet, Kleidung verkauft, neue Teile hinzu gefügt und verschiedene Kombinationen ausprobiert. Dadurch habe ich viel über meinen Stil gelernt, wie ich mich wann anziehe und welche Kleidung ich dafür „brauche“. Deswegen gibt es heute für euch – ganz simpel und nicht ausgefallen – ein Alltags-Outfit, mit dem ich die Welt retten könnte. Naja, fast!

„Von Capsule Wardrobes und Alltags-Outfits“ weiterlesen

Nachhaltigkeit und Reisen – geht das?

IMG_20160518_171935998_HDR

„Wir fahren übers Wochenende mit dem Auto an den Gardasee“, habe ich vor circa 6 Jahren reiselustig und stolz meiner Schwester erzählt. Ihre Antwort: „Na dann viel Spaß. Aber besonders nachhaltig und umweltfreundlich ist das nicht!“. Oh, das hat gesessen. Seit diesem kurzen Schlagabtausch habe ich mir vor und/oder während meiner Reisen einige Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit in Verbindung mit Reisen gemacht und möchte euch von ein paar meiner Erfahrungen & Tipps erzählen. Natürlich steht dabei meine Asienreise im Mittelpunkt 🙂 „Nachhaltigkeit und Reisen – geht das?“ weiterlesen

Outfit: #wardroberevolution – Shoebidu mit VEJA

Gesamtoutfit2

Drei Kategorien finde ich speziell im Fair-Fashion-Bereich sehr spannend: Schuhe, Unterwäsche und Sportkleidung. Schöne Unterwäsche und funktionale, coole Sportklamotten stellen für mich nach wie vor eine große Herausforderung dar, aber bei den Schuhen hat sich mir eine ganze Welt voller wunderschöner, edler, stylisher Exemplare eröffnet, die fair und nachhaltig produziert wurden. Heute ist es endlich soweit: Im Rahmen der #wardroberevolution stelle ich euch ein Outfit vor, bei dem sich alles um das Schuh-Label VEJA dreht.

„Outfit: #wardroberevolution – Shoebidu mit VEJA“ weiterlesen

Review: Pai Gesichtsöl

PaiStillMan kauft etwas, findet es ganz großartig, aber irgendwie ändert sich die Routine und so verschwindet dieses Produkt klammheimlich. Irgendwann holt man es dann wieder aus der Versenkung hervor und fragt sich, wie zum Teufel man es so lang ohne dieses Produkt aushalten konnte. Kennt ihr? Kennt ihr (hoffentlich)! Heute geht es um ein solches Produkt, es handelt sich um das Pai Gesichtsöl.

„Review: Pai Gesichtsöl“ weiterlesen